background

Logo Schausteller Wegener

Chronik der Schausteller Wegener

Impressum

Die Familie Wegener ist als Schausteller in
der fünften Generation tätig. Bereits 1840 begann Clemens Wegener mit einem Boden-
karussell erfolgreich Kirmessen und Schüt-
zenfeste zu bereisen. Nach Jahren auf der Reise, die damals erheblich beschwerlicher war, übernahm sein Sohn Karl im Jahr 1920
das Geschäft.1949 kam dessen Sohn Willy Wegener aus der Kriegsgefangenschaft nach Hause. Er baute ein Kinderkettenkarussell
und machte sich damit selbständig. Wenige Jahre später folgte ein Kinderkarussell. 1965 erfolgte der Bau eines Kinder-Autoscooters
und zu guter Letzt betrieb er dazu noch
einen Mandelwagen. Willy Wegner hatte
einen Sohn, er wurde ebenfalls Willy getauft. Dieser übernahm mit 19 Jahren im Jahr 1979 den Autoscooter seines Vaters. Willy Wegener jun. bekam in den folgenden Jahren drei Söhne, Adriano, Harry und als drittes Harvey.